Informationen zu Ihrem Shooting und Ablauf des Shootings.

Outdoorshootings sind zu allen Jahreszeiten möglich. Im Sommer, auf Grund des harten Lichts, nur in den frühen Morgenstunden oder in den Abendstunden. Die Fotoshootings finden unter natürlichen Bedingungen im Freien statt. Dabei entstehen sowohl Actionaufnahmen als auch stimmungsvolle Portraits Ihres Vierbeiners. Ich werde den individuellen Charakter des Hundes für Sie festhalten, um unvergessliche Momente für die Ewigkeit zu schaffen.

Vor dem Shooting

Vor jedem Shooting findet ein kurzes Vorgespräch statt (telefonisch/per Email). Ihre Wünsche und Vorstellungen werden besprochen, mögliche Locations werden in Betracht gezogen und ein genauer Termin mit Treffpunkt und Uhrzeit wird vereinbart. Kurz vor dem Shooting wird nochmals Rücksprache gehalten, da die Wetterlage erheblichen Einfluss hat.

Das Shooting 

Am Shooting Tag sollten Sie Futter, Spielzeug und/oder eine Begleitperson mitnehmen um Ihr Tier möglichst gut motivieren zu können.  Ihr Liebling sollte schön sauber und gebürstet sein, damit er sich auf den Fotos von seiner besten Seite präsentieren kann.

Nach dem Shooting

Wenige Tage nach dem Shooting wird eine Onlinegalerie für Sie eingerichtet, dort können Sie eine von mir getroffene Vorauswahl der schönsten Fotos ansehen und Ihre Auswahl in Ruhe treffen. Bitte teilen Sie mir bis zu 14 Tage nach Eröffnung der Galerie mit für welche Fotos sie sich schlussendlich entschieden haben. Sollten mehr Fotos gefallen als in Ihrem Paket enthalten sind ist das natürlich kein Problem. Den Preis pro zusätzlichem Foto finden Sie unter Angebot. Nachdem Sie Ihre Auswahl getroffen haben,  benötige ich üblicherweise 1-2 Wochen um die Fotos zu bearbeiten und für Sie fertig zu machen.

Wenn Sie sich für ein Shooting bei mir entschieden haben, schreiben Sie mir eine Mail oder eine Nachricht über Facebook! Ich freue mich auf Sie!